Freitag, 18. November 2016

Die Menschheit erwacht aber.....

Wir leben in der Zeit der Offenbarung.
Lügen werden aufgedeckt.
Aber nicht jeder der einen Teil der Lügen aufdeckt, will dass die Wahrheit voll und ganz ans Licht kommt.
Es wird viel Materielles aufgedeckt.
Die Lügen über unser Essen, Trinken, Medizin, inszenierte Anschläge um Interessen damit zu verfolgen.
Wer die Macht hat.
Welche Interessen hinter der Politik stecken, etc.


Aber im gleichen Atemzug gibt es dann oft Lügen über das Christentum.


Oder es wird von neuem Bewusstsein gesprochen und davon, dass wir selber Gott sind.
Das Ganze wird nicht so offensichtlich und direkt gesagt.
Es wird von Lebensplan und Inkarnation gesprochen.
Auch Chakren und Körper, Geist Seele sind Thema.
Es wird von Herz, Gefühl und Aura gesprochen.
Es wird also darüber gesprochen, was über das Materielle hinaus geht.
Es wird unsere spirituelle Natur angesprochen und erklärt.
Es wird davon gesprochen, dass alle Religionen auf ihre eigene Sprache das selbe beschreiben.
Das ist nicht mehr und nicht weniger als eine Vorbereitung zur vereinten eine Welt-Religion.


Die Machthaber bereiten einen Neustart der Matrix vor.


Es geht darum, ein Problem zu schaffen und die Lösung anzubieten.


Dieses Spiel ist sehr alt.


Das Problem:
         Die Welt wird ins totale Chaos gestürzt werden.
         Weltkrieg, Bürgerkrieg, jeder gegen jeden.


Die Lösung:
Eine Vereinigung von allem und jedem.
Alles wird gleich gemacht.
Es gibt keine Unterscheide mehr.


Es gibt EINE zentrale Regierung.


Es gibt EINE gemeinsame Religion.


Es wird suggeriert werden, dass es nur Frieden gibt wenn alle bedingungslos dem neuen EINE Welt-Herrscher folgen! Ihn anbeten!


Wer das nicht tun will, der wird getötet werden.


Dies sind die Pläne der satanischen Weltenführer, der satanischen Macht-Elite.
Von nichts anderem ist in der Offenbarung des Johannes die Rede.
Diese Zukunft kommt auf uns zu und nur Gebete können dies herauszögern und die Auswirkungen abmildern.