Dienstag, 16. Mai 2017

An alle Chemtrail-Piloten: Tut Buße bevor es zu spät ist und ihr gerichtet werdet von dem starken Arm Gottes

Wer ein Feind des Menschen ist, ist ein Feind Gottes.
Wer ein Feind der Natur ist, ist ein Feind des Höchsten.
Wer ein Feind allen Lebens ist, der ist vorgemerkt für den Tag der Abrechnung, dem großen Schrecklichen Tag des Herrn der in Kürze geschehen wird.

Liebe Piloten die ihr Chemtrails versprüht,
wann versteht ihr, dass ihr die Erde vergiftet und alles Leben in Gefahr bringt? - Wenn eure Kinder krank werden?
- Wenn der Kühlschrank leer bleibt?
Wenn der Acker-Boden mit Aluminium angereichert ist und dort kein Getreide mehr wachsen kann:  
- Woher soll euer Brot kommen? 
- Woher soll euer Bier kommen?

Wenn das Gras auf verseuchtem Boden nicht mehr wachsen kann, wie sollen Kühe satt werden um euch Steaks zu liefern?

Gebet: Jesus bitte öffne den Piloten die Augen für die Wahrheit. Lass sie erkennen was sie wirklich tun und wofür sie mitverantwortlich sind.(Krankheit, Hunger, Tod)
Amen

Was werden hungrige, zornige, Hass erfüllte Menschen tun die verstehen warum alles Leben stirbt?

Nur wenn ihr von Herzen bereut, aus tiefster Seele um Vergebung fleht, nur dann kann Gott euch eure Sünden vergeben. Die Reulosen, die weitermachen, die sich irgendeine Rechtfertigung zurecht legen weil es für sie so bequemer ist: Ihr werdet gerichtet werden.

Ihr trennt die Menschen vom Sonnenlicht und von der kosmischen Strahlung. Ihr seit ein Werkzeug das hilft, dass die Menschen nicht zu höherem Bewusstsein kommen. Ihr helft mit, die Menschen in die Sklaverei zu führen.

Glaubt ihr unser aller Schöpfer wird euch beschützen am Tag der Abrechnung? Er wird die Mord-lüsternen zu euch schicken und ihr werdet erschlagen werden.

Also tut Buße. Bereut eure Taten und kehrt um. Verlasst den Weg der Sünde und des Todes.