Samstag, 25. November 2017

Wie wird Jesus auf die Erde kommen?

"Das Dritte Testament", Kapitel 1
25. Niemand sollte von meiner Gegenwart überrascht sein. Schon durch Jesus zeigte Ich euch die Ereignisse an, die meine Kundgebung als Geist der Wahrheit ankündigen würden. Auch sagte Ich euch, dass mein Kommen im Geiste geschehen würdedamit niemand materielle Manifestationen erwarten sollte, die niemals kommen werden.

"Das Dritte Testament", Kapitel 5 
28. Ich errichte ein Reich im Herzen der Menschen – kein irdisches Reich, wie viele es erwarten, sondern ein geistiges – dessen Macht der Liebe und der Gerechtigkeit entspringt und nicht den Mächten der Welt.






Jesus ist Gott.
Am Ende dieses Zeitalters wird er wieder unter uns sein, in unserer Mitte, in unser aller Herzen.

Er kommt für alle die ohne Hoffnung sind.
Er kommt nach 3 Tagen Finsternis.

Kommt er für alle gleich?
Ja.

Kommt er für alle zur selben Zeit?
Nein.

Werden alle die 3 Tage Finsternis gleichzeitig erleben?
Nein.


Jesus wird keine physische Präsenz am Ende der Trübsal auf Erden haben!

Gott wird unter uns sein, weil er in unserer Kirche, den Herzen der Menschen wohnt.

Wie geschieht das?
Damit Du wiedergeboren werden kannst, musst Du die Welt verlassen.

Damit Du bereit bist die Welt zu verlassen, musst Du erkennen wie schlecht die Welt wirklich ist.

Am Ende dieses Prozesses bist Du 3 Tage in Finsternis.
Das bedeutet nicht, dass bei dir die Sonne nicht mehr scheint, sondern, dass Du seelisch 3 Tage lang am Boden bist.


Wenn Du dann ohne Hoffnung bist und Du endlich von ganzem Herzen nach Gott rufst, dann hebt dich der himmlische Vater in den Himmel und tauft dich mit dem Heiligen Geist Gottes.

Von nun an wohnt Gott in deinem Herzen.

Am Ende der Trübsal werden alle noch lebenden Menschen diesen Prozess erlebt haben!
Dann hat der Teufel keine Macht mehr über die Menschen.
Er wird für 1000 Jahre keine Macht über die Menschen haben.


Am Ende der Trübsal wird es niemanden mehr geben, der
  • eine Waffe gegen einen Bruder in Christo erhebt
  • sich auf Kosten anderer bereichern will
  • sich über andere erheben will um sie zu beherrschen und auszunutzen
  • sich von Gott abwendet



Wenn alle Menschen sich Gott zugewandt haben, 
dann können wir alle gemeinsam das Reich Gottes auf Erden errichten. 
Mit Gott in unserem Herzen.





Wir werden den Tod der jetzigen Welt nutzen und eine neue Welt erschaffen.
Eine Welt in der es keine Staaten mehr gibt.
Keine Kontrolle von oben.
Keine Macht über uns.
Keine POLIZEI.
WIR sind das Volk. 
WIR sind der Souverän.
UNS gehört das Land in dem WIR wohnen.
WIR sind die Menschen denen Gott diese Erde gegeben hat.
WIR müssen dafür nicht bezahlen. 
WIR sind die Besitzer und Gott ist der Eigentümer.
WIR werden eine Gesellschaft errichten, in der es kein oben und unten gibt.
Nur WIR und Gott in unserer Mitte. In den Herzen der Menschen.

NWO ist die letzte Speerspitze des Teufels um uns in den Abgrund zu ziehen.
Es läuft auf die finale Entscheidung hinaus:

Bist du bereit dein Leben aufzugeben um das ewige Leben zu erlangen?
Bist du ein Freund der Welt und ein Feind Gottes?
Folgst du dem Teufel oder folgst du Gott?




Römer 8
28 Das eine aber wissen wir: Wer Gott liebt, dem dient alles, was geschieht, zum Guten.
Dies gilt für alle, die Gott nach seinem Plan und Willen zum neuen Leben erwählt hat.