Montag, 4. Dezember 2017

Die Welt erklärt für Trekkies



Wir leben auf einem Holo-Deck.

Wenn dieses HoloDeck von seiner Energiezufuhr abgeschnitten wird, dann würde sich alles auflösen.
Die Energiequelle für dieses HoloDeck ist unser uns liebender Gott und Schöpfer.

Unser Körper ist die Eintrittskarte in dieses Holodeck.
Er ist der VR-Anzug der es uns ermöglicht in diese virtuelle Realität einzutauchen.

Mit jedem neuen Eintritt in diese virtuelle Realität beginnt ein neues Rollenspiel.
Die Teilnahme am Spiel wiederholt sich also und startet immer auf einem höheren Level als zuvor.
Jedesmal hat sich die virtuelle Realität weiter entwickelt.
Jedesmal stehen wir also vor veränderten Randbedingungen, neuen Herausforderungen.
Jedesmal lernen wir etwas neues dazu.



Wir lernen zwar jedesmal alles, was die neue Umgebung anbetrifft wieder neu aber dies spielt sich im Verstand ab.
Es gibt aber noch ein Bewusstsein das unabhängig vom Verstand ist.
Es kommt aus dem Herzen.
Damit ist nicht die mechanische Pumpe gemeint, die ständig Blut bewegt.
Damit ist eine Positionsbestimmung in unserem holographischen Körper gemeint.
Wir sind nicht unser holographischer Körper.
Unser Bewußtsein hat eine Verbindung zum holographischen Körper.

Es gibt unser Bewusstsein und ein Interface, ein Adapter, eine Schnittstelle wodurch unser Bewusstsein mit dem holographischen Körper, und damit mit dem Holo-Deck, interagieren kann, also Steuerung und Wahrnehmung ermöglicht.
Bewusstsein und Interface sind unabhängig vom holographischen Körper und können wiederverwendet werden wenn der holographische Körper durch den virtuellen Alterungsprozess nicht mehr funktioniert. Dies wird hier auf dem Holo-Deck als Tod bezeichnet.

Das Bewusstsein hat den Namen "Geist" und das Interface hat den Namen "Seele".
Beide existieren nicht IM Holo-Deck sondern auf einer anderen Ebene.
Trotzdem kann man ihre Position in Bezug auf den holographischen Körper angeben.
Da Geist, Seele und holographischer Körper immer nach dem gleichen Prinzip aufgebaut sind, lässt sich diese Positionsangabe verallgemeinern.
Der Geist befindet sich an der Position wo im Holo-Körper das Herz sitzt.
Die Seele befindet sich dort wo im Holo-Körper der Bauch sitzt.

Es hat also seinen Grund, warum uns "das Herz schwer wird" und warum wir ein "Bauchgefühl" haben.
Es ist auch kein Zufall, dass wir im Darm neuronale Netze haben. Also sozusagen "Gehirnzellen".
Diese interagieren mit der Seele.

Ein Holo-Körper ist ohne Geist und Seele nicht funktionsfähig.
Dies ist der Grund warum es Fehlgeburten gibt.

Geist, Seele und Holo-Körper sind zwar grundsätzlich gleich aufgebaut aber es gibt kleine Unterschiede, kleine Inkompatibilitäten.
Daher passt nicht jeder Holo-Körper zu jeder Geist-Seele.

Die Geister haben einen unterschiedlichen Entwicklungsstand, Reifegrad.
Daher existieren auf dem Holo-Deck auch verschiedene Level nebeneinander.
So können unterschiedlich entwickelte Geister gleichzeitig im Holo-Deck ihre Erfahrungen machen.
Beispiel: Wer sein neues Spiel in einer Savanne in Afrika beginnt, der hat einen anderen Schwierigkeitsgrad als jemand der sein neues virtuelles Leben in New York beginnt.

Gott hat für die verschiedenen Level verschiedene Völker gemacht.
Daher unterscheiden sich die Völker von einander.
Alle haben ihren Platz auf diesem Holo-Deck.

Wer genug gelernt hat, der kommt nicht mehr zurück auf das Holo-Deck.
Wenn also gegen Ende der vorgesehenen Laufzeit des Holo-Decks viele Geister genug gelernt haben,
dann kann in dieser virtuellen Umgebung der Anteil der virtuellen Körper für reife Geister reduziert werden.
In der virtuellen Welt bemerken wir diese Entwicklung durch veränderte Geburtenraten der einzelnen Völker.

Je mehr sich ein Geist mit seinem virtuellen Körper identifiziert, um so leichter kann er manipuliert werden.
Um so einfacher kann man ihn belügen und ihn ausnutzen.
Um dies zu erreichen, kann man seine Interaktions-Möglichkeiten, seine Wahrnehmung innerhalb des Holo-Decks aber auch außerhalb des Holo-Decks einschränken.

Wahrnehmung außerhalb des Holo-Decks?
Die Realität befindet sich außerhalb des Holo-Decks.
Die Realität ist eine überlagerte Ebene parallel zum Holo-Deck.
Realität und Holo-Deck existieren gleichzeitig im selben Raum.
Wenn wir uns in einem Zimmer bewegen, dann bewegt sich nicht nur unser Holo-Körper durch den Raum, Geist und Seele bewegen sich ebenfalls durch den Raum.
Sie führen also synchrone Bewegungen aus.

Hinweis:
Wenn ich sage, dass die Realität EINE Ebene ist, dann ist das eine SEHR STARKE Vereinfachung.

Wir Menschen haben in unserem Holo-Körper ein Sinnesorgan um außerhalb des Holo-Decks sehen zu können.
Wenige Menschen wissen davon, noch weniger können es nutzen.
Dieses Sinnesorgan ist das "3. Auge".
Im Holo-Körper ist es bekannt als Zirbeldrüse.
Die Zirbeldrüse ermöglicht nicht nur einen Blick in die Realität (genauer: in einen Teil der Realität, in die Astral-Ebene) sondern ermöglicht auch ein tieferes Verständnis von Zusammenhängen.

Mittlerweile identifizieren sich sehr viele Menschen mit ihrem Holo-Körper.
Da sie ihr Verständnis für ihre Situation, ihren Ursprung und ihr Ziel aus den Augen verloren haben, sind sie leicht zu manipulieren und auszubeuten.

Wer sollte das tun?
Wir sind nicht allein!
Wir selber sind multidimensional aufgebaut.
Neben dem Holo-Körper haben wir außerhalb des Holo-Decks einen Geist, eine Seele und ein Energiesystem.
Es existieren viele Kreaturen außerhalb des Holo-Decks.
Viele interessieren sich sehr für unser Energiesystem.


Zitat:
Wenn Du die Geheimnisse dieses Universums erkunden willst, dann denke in Form von Energie, Frequenz und Schwingung. (Nikola Tesla)








Energie ist nicht gleich Energie.
Energie kommt in unterschiedlichen Frequenzen und Schwingungen vor.
Beim Menschen werden seine Energien durch seine Emotionen mit bestimmt.
Die Parasiten die die Menschen wie Vieh halten, haben es auf niedrig schwingende Energien abgesehen.
Diese niedrig schwingenden Energien werden verstärkt durch negative Emotionen.
Besonders stark: Angst und Hass.



110 Min

John Carpenters Sie leben! 1989 German Ganzer Filme auf Deutsch
in HD Qualität



1 Min

Morpheus erklärt unsere Gesellschaft




95 Min

David Icke ~ Befreiung von negativen Kräften & Mächten im Hintergrund




4 Min

Stars beim Shapeshiften erwischt Stars at shapeshifting




2 Min

Best Reptilian Shapeshifter Alien Caught on TV




14 Min

Famous reptilian shapeshifters 2016 - Special effects






15 Min

Die Nahtoderfahrung von Fabian Köhler




17 Min, englisch


SHE DIED, WENT TO HEAVEN, AND MET GOD !!





Befreiung von der Welt durch die Liebe zu Jesus


1 Min
Exit Matrix


5 Min

Matrix Revolutions- Final Battle Scene




1. Johannes 2
15 Habt nicht lieb die Welt noch was in der Welt ist. Wenn jemand die Welt lieb hat, in dem ist nicht die Liebe des Vaters. 

Psalm 91
13 Über Löwen und Ottern wirst du gehen und junge Löwen und Drachen niedertreten.  

Matthäus 14
29 Und er sprach: Komm her! Und Petrus stieg aus dem Boot und ging auf dem Wasser und kam auf Jesus zu. 

Epheser 6
12 denn unser Kampf richtet sich nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen die Herrschaften, gegen die Gewalten, gegen die Weltbeherrscher der Finsternis dieser Weltzeit, gegen die geistlichen [Mächte] der Bosheit in den himmlischen [Regionen]. 

Timothy, Das Feuer des Herrn / So ist mein Feuer
... der Messias ... dessen Weisheit die ganze Schöpfung in Seinem Verstand festhält ...