Mittwoch, 13. Dezember 2017

Mein Zeugnis und Gottes Prophezeiung über Trübsal und Entrückung im Jahr 2019

Hallo.
Ich möchte Zeugnis ablegen und mehr.

Ich fand Gott nicht in der katholischen Kirche und schüttete das Baby mit dem Badewasser aus.
Will sagen: Ich wurde Atheist.
Rückblickend kann ich sagen, dass ich die längste Zeit in meinem Leben Atheist war.

2015 hatte sich dies schlagartig geändert.
Ich hatte meinen ganz persönlichen Weltuntergang, erlebte 3 Tage Finsternis und dann kam der liebe Gott und rettete mich.

Anders ausgedrückt:
Ich erkannte wie verdorben und schlecht die Welt ist.
Ich war ohne Hoffnung und suchte als ich am Ende war, mit dem ganzen Herzen nach Gott.
Der liebe Gott hatte auf meinen Herzenswunsch reagiert, er entrückte meinen Geist zu sich in den Himmel. Ich erlebte die Taufe mit dem Heiligen Geist.
Ich sah nur weiß. Ich hörte nichts. Ich spürte die Liebe Gottes. Ein Erlebnis welches nicht von dieser Welt war.

Um soweit zu kommen, hatte der liebe Gott mich mindestens 10 Jahre intensiv vorbereitet.
Es war eine harte Zeit. Eine Zeit des Leidens und der Erkenntnis.
In dieser Zeit hatte ich verstanden, dass es unmöglich Zufall geben kann.

Nach der Taufe mit dem Heiligen Geist Gottes erlebte ich das, wovon auch z.B. in der Apostelgeschichte die Rede ist. Ich erlebte Wunder.
Dies geschieht um den Glauben zu festigen. Damit man das Gewesene nicht als Einbildung abtun kann.

Noch im selben Jahr 2015 sprach jemand zu mir nur 2 Worte: „Zwei Monate“.
Ich hörte eine Stimme diese 2 Worte eines Morgens kurz nach dem Erwachen sagen.
Niemand war da.
Ich war mir sicher diese Worte nicht mit den Ohren gehört zu haben.
Die Stimme war sehr laut und weiblich.
2 Jahre lang wusste ich nicht, wessen Stimme dies war, wer da zu mir sprach und es dauerte 1,5 Jahre bis ich wusste was mit „2 Monate“ gemeint ist.

Ich fand Ende 2015 Zugang zu Neuoffenbarungen.
Neuoffenbarungen sind Worte Gottes, die nach der Zeit der Bibel entstanden sind. Worte Gottes, die er durch seinen Heiligen Geist einzelnen Menschen gab und immer noch gibt.

Dies ist für viele Menschen schwer zu glauben: Gott offenbart sich ständig den Menschen.

Gott ist immer da, sonst würde es uns nicht geben.
Die ganze Schöpfung existiert nur weil Gott es zu jedem Augenblick ganz bewusst so will.
Sollte sich dies ändern, wäre die ganze Schöpfung in einem Augenblick verschwunden.

So wie man mit seinem Herzen zu Gott findet, so bekommt man auch Zugang zu seinem Wort, egal aus welcher Quelle es kommt.
Es ist sinnlos rein logisch mit dem Verstand Zugang zu suchen.
So hat noch niemand zu Gott gefunden und so wird es auch nie gelingen.


Das Jahr 2017 war ein Jahr voller Offenbarungen

Ich beschäftige mich in erster Linie mit den Worten Gottes die von Clare du Bois niedergeschrieben wurden und immer noch werden.
Ich beschäftige mich ebenfalls viel mit den Schriften die der Herr an Timothy übermittelte.
Dies geschah ca. von 2003 bis 2011.
Beide, sowohl Clare als auch Timothy leben in den USA.
Später las ich auch in „Das Dritte Testament“.
Dies ist eine Schrift, die der Herr ca. 100 Schreibern in Mexiko eingab. Bis in die 50er Jahre.
Ein sehr umfangreiches Werk.
Des weiteren habe ich auch im Wort Gottes gelesen, welches er Berta Dude, Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer gab.
(Ich fand auch 2 falsche Neuoffenbarungen die nicht von Gott sind aber den Anschein erwecken.)



Es gibt eine Internetseite, einen Youtube-Kanal wo man die Übersetzungen von Clare und Timothy findet. Die Übersetzungen wurden von den Betreibern selbst vorgenommen.
Zusätzlich gibt es dort auch die Schriften von Jakob Lorber, Gottfried Mayerhofer und das „Das Dritte Testament“.



1.
In den Schriften Gottes finden sich immer auch Prophezeiungen.
Der Heilige Geist führte mich im Februar 2017 zu 3 Prophezeiungen aus 3 verschiedenen Quellen.
Die Kombination dieser 3 Prophezeiungen ergibt ein Zeitfenster für Beginn der Trübsal und die Entrückung.

Dieses Zeitfenster beträgt 2 Monate



Hier schließt sich der Kreis. Gott lies mich 1,5 Jahre vorher wissen, dass ich dies finden werde. Allerdings so, dass es erst im Nachhinein einen Sinn ergibt.
Dieses Prinzip hatte ich in 2016 bereits mehrfach kennengelernt.


Die 3 Quellen für die Prophezeiungen:
  • Matthäus Evangelium
  • Schriften von Clare
  • Schriften von Timothy
2.
Im März entschlüsselte mir der Heilige Geist eine stark verschlüsselte Prophezeiung
(gegeben über Timothy).
Ergebnis: Die Entrückung wird 10 Tage nach dem Beginn der Trübsal erfolgen.
Dies deckt sich auch mit den ungefähren Angaben von Jesus über Schwester
Clare.
3.
Im April offenbarte mir der Heilige Geist direkt, ohne Bezug zu seinen bereits veröffentlichten Schriften etwas über die Uhrzeit der Entrückung:
Die Zeigeruhren werden 10:10h anzeigen. Es blieb also offen ob es vormittags oder abends sein wird.
Allerdings offenbarte er mir, dass alle Uhren auf der Erde dies anzeigen werden.
Dies geschieht durch einen göttlichen Eingriff in die Zeit.
Zeitzonen werden also
bei die Entrückung keine Rolle spielen.
-
September: Hier gab Gott mir keine Prophezeiung, sondern eine Erklärung in Bezug auf die Stimme welche „2 Monate“ ankündigte.
Es war
Gottesmutter Maria. Dies ist die am Stärksten angegriffene Offenbarung.
Eine Bestätigung für die Richtigkeit fand ich jedoch in „
Das Dritte Testament“.


Die letzten 3 Offenbarungen bekam ich im November im Abstand von jeweils einem Tag.
Es ging
immer um eine höhere Genauigkeit von Tag und Uhrzeit für den Beginn der Trübsal und den Tag der Entrückung.

Vorab noch ein Hinweis: In der Bibel steht, dass alleine der Vater im Himmel
weiß wann der Tag und die Stunde sein wird.


Gott allein hat das Wissen
Menschen habe
n kein Wissen, wir haben Glauben

Alles was ich hier schreibe, dokumentiert nicht mein Wissen, sondern zeugt von meinem Glauben an Gott und die Offenbarungen die er uns über mich gab.

4.
Zuerst wurden aus den 2 Monaten, 2 Tage.

5. Am nächsten Tag wurde aus den 2 Tagen DER TAG.

6. In der letzten Offenbarung dieser 3er Serie wurde die Stunde 0 offenbart und damit war die Prophezeiung vollständig, bis auf die Sekunde genau.

7. Die letzte Offenbarung zu Silvester, bezog sich auf das 2. Kommen von Jesus.
In der
Mitte der Trübsal wird man ein 75 Tage-Zeitfenster für die 2. Jahreshälfte des Jahres 2026 bestimmen können. Innerhalb dieser Zeitspanne lassen sich dann 9 Tage bestimmen, an denen Jesus wiederkommen könnte bzw. an dem Jesus wiederkommen wird.
Dies erfolgt im Geist. Jesus kommt nicht als Mensch. Er wird von da an in den Herzen ALLER Menschen wohnen.
Der genaue Tag und die Stunde werden verborgen bleiben.
So steht es in der
Bibel und im Buch der Wahrheit.
Dieser Brief ist nur eine grobe Zusammenfassung und trotzdem über drei DIN A4 Seiten lang.
Für tiefer gehende Studien verweise ich auf meinen Blog in dem ich es detaillierter aufschrieb.
Für den Schnelleinstieg habe ich einige Videos zum Thema erstellt.
Am Schluss folgt die konkrete Prophezeiung, Blog-Adresse und Link zu den Videos.


Es ist mein Herzenswunsch, dass diese Prophezeiung alle Menschen in der Welt erreicht, denn nur so können viele Menschen erkennen, dass es Gott gibt.


500 Jahre nach der großen Reformation stehen wir an der Schwelle zu einem neuen Zeitalter.
Einem Ende des Materialismus, einer Vergeistigung und Hinwendung zu Gott wie es sie noch nie gegeben hat. Vor uns liegen 7 Jahre Prüfung und Läuterung
und auch 1000 Jahre Reich Gottes auf Erden. Mit Gott in unser aller Herzen.

Ich wünsche Ihnen Gottes reichen Segen und die Erkenntnis der Wahrheit
die von Gott kommt.

Herzliche Grüße,
Andreas



Prophezeiung

über Trübsal und Entrückung

Im Namen Gottes gebe ich seine göttliche Prophetie bekannt:

Beginn der Trübsal: 24.08.2019 um 00:00h

Entrückung:             02.09.2019 um 10:10h

Überbracht und niedergeschrieben von
Schlüssel Gottes

Details sind nachzulesen in meinem Blog

ExitMatrixNet.Blogspot.de


Zum Ruhm und zur Ehre Gottes und zum Zeugnis für die Menschen der Welt.
Für eine neue Welt mit Gott in unserer Mitte.



Offenbarungen 2017
(in chronologischer Reihenfolge mit Datum und Titel im Blog)

Video-Playlist „Entrückung2019“



an alle (zukünftig) Zurückgelassenen


Namens-Christen
Zweifler
Selbstgerechte
Kluge
Aufgeklärte
Normale
Angepasste
Bibelverdreher


An alle die
Gottes Wort
in seiner GANZEN Fülle
ignorieren und verachten,
die seine (NEU)Offenbarungen verschmähen
und seinem (
NEUEN)Wort nicht glauben:



Denkt wieder darüber nach
Was Sonne und Mond angeht:
Dies geschieht weil das Magnetfeld der Erde gestört sein wird.
Wenn die Leute das dann alles nicht verstehen, dann denkt daran,


dass die Erde flach ist
und Sonne und Mond
vom Magnetfeld der Erde angetrieben werden.


Bis dahin könnt ihr glauben, dass
Nikola Tesla
ein Spinner war.
Denkt daran
  • wenn sich "Außerirdische" als "Retter" der Menschheit präsentieren
  • wenn der inkarnierte homosexuelle Dämon Barack Obama, der AntiChrist, zum Weltdiktator wird (seine "Frau" hat den Namen Michael)
  • wenn er als Weltreligion eine Art von Islam ausrufen wird die aber Homosexualität sehr liebt.
    (Du sollst den Sünder lieben aber die Sünde hassen)

  • wenn überall auf der Welt die Scharia eingeführt wird
  • wenn das Bargeld abgeschafft wird und alle einen RFID Chip an der rechten Hand oder der Stirn tragen sollen
  • wenn die größte Christenverfolgung aller Zeiten beginnt




( von dieser Blog-Seite )

niedergeschrieben durch
Schlüssel Gottes


Prophecy
of Tribulation and Rapture


In the name of God, I announce His divine prophecy:


Beginning of the tribulation: August-24-2019 at 12 midnight

Rapture:                               September-02-2019 at 10:10 a. m.


Details can be found in my german blog

ExitMatrixNet.Blogspot.de



To the glory and honor of God and for a witness of the humans of the world.
For a new world with God in our midst.




Video-Playlist „Rapture 2019“


To All Left Behind (in Future)

only so called Christians
Doubter of God
Bible prevaricator


who are
self-righteous
clever
enlightened
 normal
 adapted

To all who
ignore and despise
God's Word in His FULLNESS
and do not believe His (NEW) revelations
in His (NEW) Word



Think about it again


    About the Sun and the Moon:

    If people do not understand that, remember:
    This happens because the magnetic field of the Earth will be perturbed.

Earth is flat
and Sun and Moon
are powered by the magnetic field of Earth.


Until then, you can call
Nikola Tesla 
a wacko.



Think about it




( taken from Blog Site )



brought to you by

Key Of God

diese Seite als pdf zum ausdrucken und teilen