Montag, 15. Januar 2018

Beschreibung der Erde in der Bibel

Ist die Erde eine rotierende Kugel?







feststehende Erde:
1Mo 8,22 Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.

Ps 119,90 Von Generation zu Generation währt deine Treue. Du hast die Erde gegründet, und sie steht.


DOM:
1Mo 1,6 Und Gott sprach: Es werde eine Feste zwischen den Wassern, die da scheide zwischen den Wassern.
1Mo 1,8 Und Gott nannte die Feste Himmel. Da ward aus Abend und Morgen der zweite Tag.


Eisring:
Spr 8,29 als er dem Meer seine Grenze setzte und den Wassern, dass sie nicht überschreiten seinen Befehl; als er die Grundfesten der Erde legte,



Sonne, Mond:
1. Mose 1,1
Und Gott sprach: Es werden Lichter an der Feste des Himmels, die da scheiden Tag und Nacht. Sie seien Zeichen für Zeiten, Tage und Jahre 
15 und seien Lichter an der Feste des Himmels, dass sie scheinen auf die Erde. Und es geschah so. 
16 Und Gott machte zwei große Lichter: ein großes Licht, das den Tag regiere, und ein kleines Licht, das die Nacht regiere, dazu auch die Sterne. 
17 Und Gott setzte sie an die Feste des Himmels, dass sie schienen auf die Erde 



Hi 28,24 Denn er sieht die Enden der Erde und schaut alles, was unter dem Himmel ist.






Psalms 19
1 To the chief Musician, A Psalm of David. The heavens declare the glory of God; and the firmament sheweth his handywork. 


Psalm 19
1
 
Ein Psalm Davids, vorzusingen.  Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und die Feste verkündigt seiner Hände Werk.